uwe schmieder

Stage and Screen zur Musik in „Das Internat“

„In seiner konsequenten Deindividualisierung und Entmenschlichung, in seinem Spannungsfeld zwischen kaum erträglicher atmosphärischer Verdichtung (bei der die düster-romantischen Klangräume T. D. Finck von Finckensteins eine wesentliche Rolle spielen) und sperriger Distanziertheit ist Das Internat ein weiterer Schritt auf Ersan Mondtags Weg weg von einem Menschen- und hin zu einem abstrakten Theater der Mechaniken eines fremdbestimmten Lebens. Und vielleicht die kompromissloseste – und als solche am schwersten rezipierbare – Arbeit des jungen Regisseurs.“ 24.06.2018

Theatermusik für Kay Voges


Die Parallelwelt
von Kay Voges, Eva-Verena Müller und Alexander Kerlin
REGIE: Kay Voges
@ Schauspiel Dortmund & Berliner Ensemble
Premiere am 15.09.2018

Originalkomposition/Musikproduktion/Sounddesign/Musiksauswahl/Rekonstruktion/Programmierung

The Return of Das goldene Zeitalter!

From February 27th on Das goldene Zeitalter will be back at Schauspiel Dortmund.
A year after the premiere of the original version, The Return of Das goldene Zeitalter – 100 Wege dem Schicksal das Sorgerecht zu entziehen will again mash up everything you thought you knew about theatre.

Written by: Alexander Kerlin & Kay Voges
Director: Kay Voges
Dramaturgy: Alexander Kerlin
Music/Composition: T.D. Finck von Finckenstein
Video: Daniel Hengst
Livesound: Jan Voges
Stage Design / Clothes: Pia Maria Mackert
Actors: Björn Gabriel, Caroline Hanke, Carlos Lobo, Eva Verena Müller, Uwe Schmieder, Merle Wasmuth

Take a look at the trailer: